Das Museum

Die Museumshäuser in den Übertageanlagen des Rammelsberges bieten eine Fülle von Themen zur Geschichte und Kultur des Bergbaus am Unterharz:

  • Geologie und Mineralogie des Rammelsberges im Haus A
  • Moderne Kunst im Haus K
  • Kunst und Kulturgeschichte im Haus M
  • Wechselnde Ausstellungen in Haus L

    Sämtliche Museumshäuser lassen sich ohne Führer erkunden. Mit Kopfhörern ausgestattet, die den Zugang zu den unterschiedlichen Themen erleichtern, sind Sie für das Durchschreiten der Rammelsberger Ausstellungswelten bestens gerüstet.







  • Niedersächsische Musiktage 2014
    27.09.2014
    15.00 - 17.30 Uhr

    „Glückauf“ - ein Wandelkonzert in den Tagesanlagen mit Musik und Film: Kinderchor und Bläserklasse, Streichquartett und Brass-Band. Ungewöhnliche Klang-Räume in faszinierender Umgebung.

    Preis:
    20,00 €
    Kinder 15,00 €
     
    Sonntags-Matinee
    28.09.2014
    11.00 Uhr

    Vortrag: Hans-Dieter Kreft, Salzhemmersdorf: „Der Hüttenstollen – vom Förderstollen zum Besucherbergwerk – Steinkohlenbergbau am Osterwald“

    Preis:
    kostenfrei
     
    Veranstaltungskalender
    Weitere Infos und Termine finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.