Für den Familienausflug

"Aus klein wird groß! Spurensuche im Bergwerk"

Bei der Familienführung am Rammelsberg stehen die Kinder im Mittelpunkt. Denn hier dürft Ihr so richtig neugierig sein, Fragen stellen und die neue aufregende Welt des Bergbaus kennen lernen. Gemeinsam mit Eurer Familie besucht Ihr einen Teil des Roeder-Stollens und die riesigen Über-Tage-Anlagen. Hier könnt Ihr zahlreiche ungewöhnliche Dinge entdecken, die Ihr wahrscheinlich bisher noch nie gesehen habt. Auf dem gesamten Gelände lernt Ihr bei einem Familien-Suchspiel geheimnisvolle Orte und Gegenstände kennen. Beim Aufdecken von deren Geheimnissen kann einfach keine Langeweile aufkommen!

Samstag und Sonntag 11.15 und 14.15 Uhr | 1,5 h | Familienkarte 33 € Führung inkl. Museumseintritt und Sonderausstellung | ab 4 Jahren

Für Fotobegeisterte

Von Bild zu Bild – Fotospaziergang am Weltkulturerbe Rammelsberg

Sie sind HobbyfotografIn und immer auf der Jagd nach besonderen Orten? Dann sind Sie bei uns richtig! Der Rammelsberg ist aufgrund seiner Einzigartigkeit und menschlichen Schöpferkraft von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt worden. Viele große und kleine Ansichten auf dem ganzen Gelände zeugen davon. Ein Guide führt sie zu genau diesen Stellen und versorgt Sie mit interessantem Hintergrundwissen zum geschichtsträchtigen Ort, während Sie die besten Einstellungen wählen.

Fr. 24. Juli, Fr. 21. August, So. 30. August um 15.00 Uhr |2 h | 25,00 € / 23,00 € (erm.) | ab 14 Jahren

Für Bahnfans auf Deutsch

„Mit der Grubenbahn vor Ort“ NEU: Fahrt mit offenen Wagen

Ring, Ring, Ring! Schrill warnt eine Glocke, wenn die Grubenbahn einfährt. Jetzt steigen Sie ein in Ihr Abenteuer! Sie fahren wie die Rammelsberger Bergleute an ihren Arbeitsplatz „vor Ort“ tief in den Berg hinein. Unter Tage stoßen Sie auf einzigartige Grubenräume, deren Geschichte und Funktion innerhalb der Erzförderungen Sie in der Führung auf den Grund gehen.
Ein besonderes Erlebnis: Aufgrund der aktuellen pandemiebedingten Situation fahren wir Sie erstmalig mit offenen Wagen in den Berg!
Die Führung erfolgt in Kleingruppen von max. 10 Personen, so dass auch unter Tage überall der vorgeschriebene Abstand von 1,5 Metern eingehalten werden kann. Das Tragen eines Mund-/Nasenschutzes ist obligatorisch.

Montag - Sonntag zwischen 10.30 und 15.30 Uhr zu jeder halben Stunde | 3/4 h |
16,00 € /11,00 € (erm.) Führung inkl. Museumseintritt und Sonderausstellung | ab 4 Jahren

Für Bahnfans auf Englisch

On site with the mine train" NEW: trip with open wagons

Ring, ring, ring! Shrill warns a bell when the mine train arrives. Now embark on your adventure! Like the Rammelsberg miners, they drive deep into the mountain to their workplace "on site". You will encounter unique underground mines, the history and function of which will be explored in the tour during the ore mining.

A special experience: Due to the current pandemic situation, we are driving you in the mountains with open cars for the first time!

The tour takes place in small groups of max. 10 people, so that the prescribed distance of 1.5 meters can be maintained everywhere. Wearing mouth / nose protection is mandatory.

Tuesday - Sunday at 10 a.m. and 1 p.m. | 3/4 h | 16.00 € / 11.00 € (reduced) guided tour including museum admission and special exhibition | from 4 years

Für Entdecker (deutschsprachig)

„Feuer und Wasser – Der Roeder-Stollen“

Endlich können Sie auch wieder die Untertagewelt am Rammelsberg entdecken: Im Roeder-Stollen tauchen Sie ein in das über 200 Jahre alte System von wasserkraftbasierten Fördermaschinen des Rammelsberges. Zusammen mit unserem Grubenführer folgen Sie dem Weg des Wassers – dem einstmals einzigen nutzbaren Energieträger – nach unter Tage zu den riesigen Wasserrädern, die über 100 Jahre der Förderung des Erzes nach über Tage dienten.

Die Führungen erfolgen in Kleingruppen von max. 10 Personen, so dass auch unter Tage überall der vorgeschriebene Abstand von 1,5 Metern eingehalten werden kann. Das Tragen eines Mund-/Nasenschutzes ist obligatorisch. Leider ist die Tour nicht für Brillenträger geeignet, denn in Kombination mit dem Mund-/Nasenschutz beschlagen die Brillengläser unter Tage sehr.

Montag – Sonntag, zwischen 10.00 Uhr und 16.00 Uhr im Halbstundentakt | 1 h | 16,00 € /11,00 € (erm.) Führung inkl. Museumseintritt und Sonderausstellung | ab 4 Jahren

Für Entdecker (englischsprachig)

"Fire and Water - The Roeder Gallery"

In the Roeder tunnel, immerse yourself in the more than 200-year-old system of water power-based conveyors on the Rammelsberg. Together with our mine guide, you follow the path of the water - once the only usable energy source - underground to the giant waterwheels that were used to extract ore for more than 100 years. The tours take place in small groups of max. 9 people, so that the prescribed distance of 1.5 meters can be maintained everywhere underground. Wearing mouth / nose protection is mandatory. Unfortunately, the tour is not suitable for glasses wearers, because in combination with the mouth / nose protection, the glasses fog up very much underground.


Tuesday - Sunday at 11.30 a.m. and 2.30 p.m. | 1 h | 16.00 € / 11.00 € (reduced) guided tour including museum admission and special exhibition | from 4 years

Für dänischsprachige Gäste

Sowohl die Führung „Feuer und Wasser – Der Roeder-Stollen“ als auch die Führung „Mit der Grubenbahn vor Ort“ werden in dänischer Sprache angeboten. Bei Bedarf und für Reservierungsanfragen wenden Sie sich montags bis freitags von 8.00 – 16.00 Uhr an unser Buchungsbüro unter 05321-750 0.

 

Anmeldung

Aufgrund der großen Nachfrage empfehlen wir eine Voranmeldung unter 05321 – 750 0 oder unter info@rammelsbergSchreiben Sie mir.de oder eine Online-Buchung unter https://rammelsberg.ticketfritz.de/
Ferienpassinhaber aufgepasst: Wer einen aktuellen Ferienpass hat und diesen an der Kasse vorzeigt, erhält einen ermäßigten Preis  von 4 € auf den Museumseintritt und eine Führung.

Service
Machen Sie nur eine Station am Rammelsberg oder bleiben Sie den ganzen Tag? Wie sind für alles gerüstet. Im Museumsrestaurant erhalten Sie leckere Speisen für den großen und kleinen Hunger oder die Kaffeepause.

Unser Museumsshop bietet Literatur, Andenken oder Mitbringsel für die Daheimgebliebenen an.

Parkplätze für Ihren Pkw stehen Ihnen in ausreichender Menge und kostenfrei zur Verfügung. Wohnmobile sind auch herzlich willkommen.

Wer mit dem ÖPNV anreisen möchte, wählt den Bus 803, der unsere Gäste gerne aus der Stadt oder Bahnhof an den Berg chauffiert.