WIEDERERÖFFNUNG

Liebe Besucherinnen und Besucher,

wir freuen uns auf Sie!

Seit Mittwoch, den 13. Mai 2020 haben wir unseren Regelbetrieb wieder aufgenommen. Unser Museum haben wir gemäß den hygienischen Standards für Sie vorbereitet, sodass Sie einen sicheren Aufenthalt bei uns genießen können.

Besuchen Sie gerne unsere große kulturhistorische Ausstellung mit ihren vielfältigen Themen über das Leben und Arbeiten der Bergleute und unsere neue Sonderausstellung, in der die "Orte der Arbeit" -auf künstlerische Weise umgesetzt- zu sehen sind!

Sie alle wollen natürlich gerne nach unter Tage. Leider ist es jedoch seitens des Gesetzgebers zur Zeit nicht gestattet, Führungen nach unter Tage anzubieten. Diese Regelung gilt bis einschließlich 4. Juni 2020. Aber es sind bereits alle Vorkehrungen getroffen, so dass wir Sie, sobald es wieder möglich ist, auch unter Tage unter Berücksichtigung aller hygienischen Vorgaben wieder führen können.

Für Fragen und Anmeldungen erreichen Sie unseren Besucherservice unter 05321 - 750 122 montags – freitags von 9:00 - 16:00 Uhr. Oder senden Sie uns jederzeit gerne eine E-Mail an info@rammelsbergSchreiben Sie mir.de.

Mit herzlichem Glückauf!

Ihr Museumsteam


Was Sie bei einem Besuch des Museums beachten müssen

Mund- und Nasenschutz

Alle Gäste und MitarbeiterInnen tragen einen Mund- und Nasenschutz. Kinder unter 6 Jahren sind davon ausgenommen.
 

 

Symptome

Alle Gäste und MitarbeiterInnen mit Erkältungssymptomen und einer aktuell getesteten Covid-19 Erkrankung bleiben zu Hause und kurieren sich aus.

 

 

Handdesinfektion

An allen entscheidenen Punkten sind Desinfektionsmittelspender aufgestellt. Bitte nutzen Sie diese an entsprechender Stelle.

 

 

Abstand

Alle Gäste und MitarbeiterInnen halten 1,5 Meter Abstand voneinander. Ausgenommen sind Personen gemeinsamer Haushalte.

 

Personenzahl

Alle Gäste und MuseumsmitarbeiterInnen halten sich an die in geschlossenen Räumen zugelassene Höchstpersonenzahl. Sie werden an den betreffenden Räumen über die jeweilige Personenanzahl informiert.

 

 

Kontaktdaten

Alle Gäste hinterlassen an der Kasse ihre Kontaktdaten (Name, E-Mail, Telefonnummer). Die Daten dienen ausschließlich dazu, Sie zu informieren, sollte ein Infektionsfall mit Covid-19 unter Gästen oder Museumsmitarbeitern auftreten. Sie werden innerhalb der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit aufgehoben und anschließend vernichtet. Trennwände aus Plexiglas gewährleisten eine sichere Kommunikation mit dem Kassenpersonal.

 

 

Zahlungsmittel

Bitte zahlen Sie, wenn möglich, bargeldlos. Am Rammelsberg ist EC/-Girokartenzahlung möglich.

 

 

Hinweisschilder

Und, zu guter Letzt: Sie brauchen diese Regeln nicht auswendig zu lernen, denn an allen entscheidenen Orten sind Schilder angebracht, die Sie auf die einzuhaltenden Maßnahmen hinweisen.

 

 















Keine Nachrichten verfügbar.