Piwik Besucheranalyse

28. 09. 2019 15:00 Sonder­termine |

Bilder von den Welterbestätten im Harz stehen zurzeit in zwei Sonderausstellungen am Weltkulturerbe Rammelsberg im Mittelpunkt. Beide Sonderausstellungen zeigen besondere Perspektiven, aus denen Künstler und Fotografen die Architektur und technischen Einrichtungen betrachtet haben. Jeder hatte seinen charakteristischen Blickwinkel, aus dem er sich das Bergwerk und die heutige Weltkulturerbestätte erschloss.

Beim Fotowalk am 16. August 2019 führt Kurator Dr. Johannes Großewinkelmann die Teilnehmer an ungewöhnliche Orte auf dem Gelände und in die Gebäude der ehemaligen Industrieanlage, und Sie werden das Welterbe aus Ihrer ganz eigenen Perspektive betrachten und auf die Linse nehmen. Dazu erhalten Sie Einblicke in die historischen Begebenheiten zu Betriebszeiten des Bergwerks. 

Ort: Weltkulturerbe Rammelsberg – Museum & Besucherbergwerk, Bergtal 19, 38640 Goslar
Start: 16 Uhr Museumskasse
Dauer: 2 Std.
Mindestalter: 14 Jahre
Preis:  25,00 € / 23,00 € (erm.)
Festes Schuhwerk ist erforderlich
Anmeldung

Ausgewählte Fotos werden (nach Einverständniserklärung) in den sozialen Medien des Rammelsberges und der Stiftung Welterbe im Harz veröffentlicht.