16. 10. 2021 19:30 Sonder­termine |

Reisen ist ein großes Thema bei uns Deutschen. Im 19. Jahrhundert war ein wichtiger Reisegrund sich weiterzubilden oder auch etwas Neues kennenzulernen wie z.B. in ein Bergwerk zu fahren. Davon handelt die diesjährige Ausstellung „Reisen in den Schoß der Mutter Erde – Montanreisen im Harz“. Auch berühmte Literaten fuhren ins Bergwerk ein und verewigten ihre Eindrücke durch Worte auf Papier.

So geschieht es auch am 16. Oktober: Fünf bekannte Poeten jonglieren mit Worten rund um Reisegeschichten und treten im Wettkampf gegeneinander an. 

16. Oktober | 19.30 Uhr | Alte Schlosserei
16 / 13 €
Tickets hier