UNESCO Logo

Fahren sie mit dem Schrägaufzug einhundert Meter den Berg hinauf und genießen Sie den Ausblick auf die einzigartigen Übertageanlagen des ehemaligen Erzbergwerkes.

Der Aufzug wurde 1936 für den Transport von Material für die Erzaufbereitungsanlage in Betrieb genommen und steht nach umfangreicher Restaurierung seit 2014 für Besucherfahrten zur Verfügung.

In der Feriensaison empfehlen wir aufgrund des größeren Besucherandrangs eine telefonische Reservierung, die Gruppengröße pro Fahrt mit dem Schrägaufzug ist auf max. 14 Teilnehmer beschränkt.

Führungsdauer:
20 Minuten

Betriebszeitraum zwischen dem 1. April und 31. Oktober

Oder fahren Sie in den Berg
Mit der Grubenbahn vor Ort

Landschaft entdecken:
geführte Wanderung „Auf den Spuren des Alten Bergbaus”