...oder ein Blick hinter die Kulissen

Bei einer Anlage wie der UNESCO-Welterbestätte Rammelsberg gehören Fragen des baulichen Erhalts, der Konservierung oder der musealen Sammlung genau so zum Alltagsbetrieb des Museums wie der  Führungsbetrieb oder eine Sonderausstellung.

Allerdings sind das Arbeitsfelder, die sich dem Besucher in der Regel nicht offenbaren, obwohl sie sehr wichtig sind. Genau wie die Zusammenarbeit und der Austausch mit anderen wissenschaftlichen Einrichtungen und Museen. 

Hinter all' dem steht am Rammelsberg ein ganzes Team von Mitarbeitern, welches sich auch als ein solches versteht und es sich zur Aufgabe gemacht hat, den Rammelsberg für weitere Generationen zu erhalten, zu erforschen und zu vermitteln.