Bitte beachten Sie, aufgrund der geltenden Coronaverordnungen ist der Besuch der Museumshäuser und das freie Betreten der Außenanlgen nicht möglich.
Aktuelle Informationen zu Ihrem Besuch finden Sie
hier

 

Die 1906 errichtete Kraftzentrale ist das älteste Gebäude der Übertageanlagen des Rammelsberges. Die gesamte technische Einrichtung, Turbinen und Schaltanlagen, sind dort erlebbar und geben Zeugnis für den gewaltigen Energiebedarf eines Bergwerkbetriebes.

Sie dient heute weiterhin als außergewöhnlicher Ort für moderne Kunst.